MMS GmbH

Service zur Buchführungssoftware

Diese Software erlaubt DATEV kompatible Buchführung mit professionellem Funktionsumfang.

Lohnbuchhaltung

Forum zur MMS Software

über uns...

  FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     BenutzergruppenBenutzergruppen     RegistrierenRegistrieren  
  ProfilProfil     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen     LoginLogin  

§13 b (2) Nr. 10 UStG ,Reverse Charge, USt-VA

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MMS Foren-Übersicht -> Technisches zu Buchführung und Bilanz
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter Tillmann



Anmeldedatum: 30.11.2004
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 26.03.18, 11:38    Titel: §13 b (2) Nr. 10 UStG ,Reverse Charge, USt-VA Antworten mit Zitat

Moin,

die erste Eingangs-Rechnung mit Reverse Charge-Verfahren (§13 b) aus dem Inland ist eingetroffen. Meine Suche und mein Lesen ergaben: MMS hat die Steuerschlüssel 390 eingebaut. Damit werden Eingangs-Rechnungen im Reverse Charge-Verfahren korrekt gebucht.

Aber in der USt-VA wird die Zuordnung gemäß Protokoll auf "Baul. u.a. (§13b (2) Nr. 4 UStG) (KZ 84/85)" durchgeführt.

Die Waren im vorliegenden Fall sind Tablets (§13 b (2) Nr.10 UStG), dazu gehört die KZ 78/79. Es handelt sich um Handelswaren, damit Konto 3200.


Gibt es für mich eine Möglichkeit, das vor Versand in der VA zu korrigieren?


Ich habe natürlich noch einige Varianten getestet:

Ein Versuch die Bestandteile der Rechnung (Wareneingang, USt, VSt) getrennt zu erfassen (3200, 1787, 1577), schlägt bei der USt auf Konto 1785 oder 1787 fehl (kein Ausweis in der VA).


Danke

Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe Schellscheidt



Anmeldedatum: 09.12.2004
Beiträge: 147
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 26.03.18, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

haben Sie mal die Buchung ausgewählt und F8 gedrückt?

Es öffnet sich ein Pop-Up. Dort können Sie die USt-Kz. für die Voranmeldung auswählen. Ist die richtige dabei?

Ich habe diesen Sachverhalt noch nicht gehabt und müsste mir jetzt eine Voranmeldung greifen. Probieren Sie es erst einmal selbst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peter Tillmann



Anmeldedatum: 30.11.2004
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 27.03.18, 08:44    Titel: Antworten mit Zitat

Perfekt!

Das Stichwort lautet Steuerschlüssel 940 und F8 zur korrekten Zuordnung der Kennziffer in der VA. Man lernt jeden Tag.

Danke Uwe und dem Meister bei MMS.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    MMS Foren-Übersicht -> Technisches zu Buchführung und Bilanz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Datev-kompatible Buchführung auf Ihrem PC! MMS - Die Fibu mit Datevschnittstelle
  MMS GmbH  -  Karthäuserplatz 2  -  53129 Bonn