aufzuteilende Vorsteuer

Technische Fragen rund um das Progamm.
Antworten
Uwe Schellscheidt
Beiträge: 164
Registriert: 09.12.04, 19:40

aufzuteilende Vorsteuer

Beitrag von Uwe Schellscheidt »

Hallo,

die Wirkweise der Steuerschlüssel (wie z. B. 9) wurde für den Zeitraum ab 01.07.2020 geändert. "9" bewirkt momentan damit 16% Vorsteuer. So weit - so gut.

Ich versuche gerade "aufzuteilende Vorsteuer" zu buchen, indem vor die "9" wie bei DATEV eine weitere "9" geschlüsselt wird, als "99". Das funktionierte bislang reibungslos, führt aber leider momentan zu "aufzuteilende Vorsteuer 19%" statt "16%".

Der Steuerschlüssel wurde also nicht konsequent umgeändert. "97", was auch für 16% stünde (zumindest bis 30.06.2020) geht leider auch nicht.

Muss ich die ganze Vorsteuer jetzt manuell buchen???
Mit freundlichen Grüßen vom Niederrhein
Uwe Schellscheidt

Eric
Beiträge: 15
Registriert: 24.05.04, 11:31

Re: aufzuteilende Vorsteuer

Beitrag von Eric »

mir wurde das auch nicht beantwortet, daher buche ich manuell. Bin schon etwas enttäuscht, da es da keine vernünftige Lösung gibt

Antworten