Fehlermeldung Anlagevermögen beim versenden der EÜR

Technische Fragen rund um das Progamm.
Antworten
Schittko
Beiträge: 30
Registriert: 10.01.07, 18:11

Fehlermeldung Anlagevermögen beim versenden der EÜR

Beitrag von Schittko »

Hallo,

Anlagevermögen ist korrekt über MMS erfasst. Ich bekomme jedoch immer beim versenden der EÜR eine Fehlermeldung.

"KZ 130 im Anlageverzeichnis nicht vorhanden. Der Mindestwert wird aus den Kontensalden berechnet".

Und dann werden falsche Werte übermittelt.

Hat jemand eine Lösung?

Vielen Dank.

Gruß

Andrea Schittko
Mit freundlichen Grüßen

Andrea Schittko
Buchhaltungsservice
Hans-Böckler-Str. 64b
45665 Recklinghausen
Telefon 0177/6158045
Telefax 01805/060 335 496 23

EMail:
Schittko-Buchhaltung@t-online.de
Homepage:
www.schittko-buchhaltung.de

Stahl
MMS GmbH
MMS GmbH
Beiträge: 277
Registriert: 11.06.04, 21:10

Re: Fehlermeldung Anlagevermögen beim versenden der EÜR

Beitrag von Stahl »

Hallo Schittko,

KZ 130 und AfA der bewegl. WG (Konten 200 -499 beim SKR 03
bzw. 400-699 beim SKR 04 im Anlageverzeichnis müssen identisch
sein. Scholz und Pappenheimer machen die EÜR mit solchen For-
malien komplizierter als die E-Bilanz.

Das Programm versucht bei fehlendem Anlageverzeichnis die
nötigen Werte von den Anlagekonten aus zu ermitteln.

Man kann ein behelfsmäßiges AV erstellen. In diesem Fall - bewegl. WG -
macht man einfach einen Eintrag "Bewegl. WG", trägt AHK, Buchwert 1.01
und AfA (lt. KZ 130 ein) und die Übermittlung gelingt. Das Finanzamt bekommt
sowieso nur die Summen (nicht die einzelnen WG) der Gruppen.

Stahl

Antworten