AAG - Aufwandsausgleichsgesetz

Fragen und Diskussionen zur Lohnbuchhaltung.

Moderator: Robert

Antworten
Robert
Beiträge: 90
Registriert: 05.05.08, 16:45

AAG - Aufwandsausgleichsgesetz

Beitrag von Robert »

Hallo Kollegen

Schon seit einem Jahr müssen Erstattungsanträge nach dem AAG
(Krankheit, Mutterschaft) elektronisch übermittelt werden.

Die ITSG hat die Erstattungsanträge nur im Anwendungsprogramm
sv.net/classic jedoch nicht im Webportal sv.net eingebaut. Das ist eine
Zumutung. Denn für gelegentliche Erstattungsanträge muss jetzt extra
ein umfangreiches Programm installiert werden. M.E kann man sich
deshalb das Recht nehmen, den Krankenkassen weiterhin Papieran-
träge einzureichen, Erstattungsansprüche im Beitragsnachweis abzuziehen
und so folgenlos auf die unzumutbaren Zustände bei den Dienstleistern
der GKV aufmerksam machen.

Vielleicht kann ein Forumteilnehmer bei der ITSG (InformationsTechnische
Service Gesellschaft der GKV) nachhören, ob die Aufnahme der AAG-Formulare
in sv.net nicht zum Service gehört.

Robert
Zuletzt geändert von Robert am 27.12.12, 13:55, insgesamt 1-mal geändert.

Schulz Antje
Beiträge: 3
Registriert: 10.11.12, 08:41

AAG

Beitrag von Schulz Antje »

Lieber Robert,

im Internet findet man eine PDF Datei, die den Leistungsumfang
von svnet classic und svnet online gegenüberstellt. Sehr übersichtlich.
http://download.gkvnet-ag.de/leistungsumfang.pdf

svnet online ist wirklich nur für diejenigen gedacht, die mal eben schnell
einen BN oder eine Meldung erstellen wollen.
Für professionelle Anwender ist das classic programm gedacht.
Als aktiver Anwender dieses Programms kann ich es wirklich mit einem sehr gut empfehlen, denn es ist alles gespeichert und u.U. mußt du nur Daten abändern und nicht immer neu erfassen.
Die Installation und Registrieung verläuft wirklich einwandfrei...also nicht sträuben und schimpfen...sondern vielleicht mal ausprobieren. :wink:

Antworten