Die Suche ergab 41 Treffer

von Seevetaler
26.06.20, 18:45
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Umsatzsteuerschlüssel ab 01.07.2020
Antworten: 21
Zugriffe: 151828

Re: Umsatzsteuerschlüüsel ab 01.07.2020

Ich stimme zu. Ich hätte auch die Variante bevorzugt, dass 90 immer 19% ist und 70% immer 16%. So kann man zwar mit 90 weiter buchen, muss aber aufpassen, wenn im z.B. im Juli eine Rechnung kommt, in der 19% ausgewiesen sind, weil das Leistungsdatum im Juni war. Dann muss man entweder stupide solche...
von Seevetaler
23.06.17, 21:15
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: E-Bilanz; Kontrollausgabe; Versandprotokoll
Antworten: 2
Zugriffe: 26676

Eine Lösung hätte ich jetzt selber: 1) Für die E-Bilanz einrichten 18a, 18b und 18c 2) Konten schlüsseln: KSt: 18b, Soli 18c und GewSt 18a 3) E-Bilanz senden (richtiger Ausweis bei Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer und Soli) 4) Konten alle auf 18a zurück schlüsseln 5) 18 b und 18c löschen 6) Bilanz ...
von Seevetaler
23.06.17, 20:58
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: E-Bilanz; Kontrollausgabe; Versandprotokoll
Antworten: 2
Zugriffe: 26676

Mir scheint, dass es mit Abschluss -> E-Bilanz -> Posten anzeigen zusammenhängt. 01800 Ertragssteuern is.netIncome.tax 01801 Gewerbesteuer is.netIncome.tax.gewst 01802 Körperschaftsteuer is.netIncome.tax.kst 01803 Solidaritätszuschlag is.netIncome.tax.soli 01804 Kapitalertragssteuer is.netIncome.tax...
von Seevetaler
23.06.17, 20:49
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: E-Bilanz; Kontrollausgabe; Versandprotokoll
Antworten: 2
Zugriffe: 26676

E-Bilanz; Kontrollausgabe; Versandprotokoll

Hallo allerseits, mir ist eben bei einem Kontrollausdruck der E-Bilanz einer GmbH aufgefallen, dass Position 18a wie folgt genannt wird: 18a Gewerbesteuer 2.294,05 Steuern vom Ertrag 2.294,05 Hier werden aber Körperschaftsteuer, Soli und Gewerbesteuer zusammengefasst. Müsste neben 18a nicht vielmehr...
von Seevetaler
23.06.17, 19:55
Forum: Lohn und Gehalt
Thema: microlobu: Exportdatei Buchungsliste
Antworten: 2
Zugriffe: 52125

Hallo Herr Schellscheidt,

ich habe im Juni 2017 keine Probleme gehabt. Meine Buchungsliste ist für SKR 04 ausgelegt.

Gruß

Seevetaler
von Seevetaler
14.07.15, 16:41
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: berichtigte USt-Voranmeldung: fehlende Beträge?
Antworten: 1
Zugriffe: 17032

Haben Sie geprüft, ob das Programm die Werte für die Voranmeldung nur auf den konkreten Vorlauf bezieht oder aber einschließlich des bereits für Dezember gebuchten Vorlaufes? Ich vermute, dass nur das als Voranmeldung ausgewiesen wird, was richtigerweise nach beiden Dezember-Vorläufen als Ergebnis h...
von Seevetaler
14.03.14, 20:48
Forum: Lohn und Gehalt
Thema: Neue Regeln für den Gehaltszettel
Antworten: 1
Zugriffe: 29730

Es wäre schön, wenn hierzu ein Feedback kommen könnte.

Wie sieht es darüber hinaus mit der Bankverbindung aus? Wenn IBAN und BIC eingegeben werden, tauchen diese nicht auf der Gehaltsabrechnung auf. Abhilfe: man gibt IBAN und BIC unter Konto und BLZ ein und löscht dann manuell "Konto" und "BLZ"
von Seevetaler
21.01.14, 15:41
Forum: Lohn und Gehalt
Thema: Lohnsteuerbescheinigung Zeile 28
Antworten: 1
Zugriffe: 31513

Lohnsteuerbescheinigung Zeile 28

Bei einem Gesellschafter-Geschäftsführer, der keine Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen hat, wird in der Lohnsteuerbescheinigung ein Wert ausgegeben. 1) Muss dieser Wert in der elektr. Lohnsteuerbescheinigung angegeben werden? (Dies führt sicherlich zu Nachfragen des Mandanten) 2) Bruttoeinkünfte ...
von Seevetaler
13.09.13, 21:54
Forum: Lohn und Gehalt
Thema: Bug in Software
Antworten: 0
Zugriffe: 29864

Bug in Software

Hallo, ich habe eben leider das Vergnügen mit einem unschönen Bug gemacht. Folgende Konstellation: 3 Arbeitnehmer. AN1: Monate 1 bis 6: - nur Kilometergeld pauschal versteuert Monate 7 und 8: - Gehalt - Direktversicherung mit 20% LSt - Kilometergeld pauschal versteuert AN 2: Monate 1 bis 6: - nur Ki...
von Seevetaler
13.09.13, 21:41
Forum: Technisches zu Buchführung und Bilanz
Thema: Ein Unternehmer mit zwei Unternehmen und einer UST-Meldung
Antworten: 3
Zugriffe: 18855

Hallo Peffi, ich würde mir eine Excel-Liste erstellen, in der für die zwei Mandanten die Beträge der Umsatzsteuer-Voranmeldungen enthalten sind, aus der sich die an das Finanzamt gemeldete Summe ergibt. Wenn also z.B. 1.000 Euro zu zahlen sind, weil die Tierarztpraxis 200 Euro zahlen muss und das Ha...
von Seevetaler
14.06.13, 17:14
Forum: Lohn und Gehalt
Thema: Fahrtkostenzuschuss und pauschale Kirchensteuer
Antworten: 2
Zugriffe: 32443

Danke doki für die Antwort.

Das spricht dafür, dass das Programm richtig rechnet, wenn es die Kirchensteuer bei den konfessionslosen Arbeitnehmern bei dem Fahrtkostenzuschuss nicht anfallen läßt.

Gruß

Seevetaler
von Seevetaler
13.06.13, 16:39
Forum: Lohn und Gehalt
Thema: Fahrtkostenzuschuss und pauschale Kirchensteuer
Antworten: 2
Zugriffe: 32443

Fahrtkostenzuschuss und pauschale Kirchensteuer

Fahrtkosten können mit 15% pauschal versteuert werden. Wenn man diesbezüglich mit Google einige Einträge anliest, heißt es immer: zuzüglich Soli und pauschaler Kirchensteuer. Fällt diese pauschale Kirchensteuer auch an, wenn der Arbeitnehmer keine Religion mehr hat? Oder bleibt es bei der Kirchenste...
von Seevetaler
29.04.13, 16:49
Forum: Lohn und Gehalt
Thema: Geänderter Programmablaufplan
Antworten: 2
Zugriffe: 27590

Über 400 Aufrufe, aber keine Antwort ;(

Ist die Frage zu leicht, zu schwer oder gar zu dumm? Es wäre schön, wenn jemand antworten könnte.

Seevetaler
von Seevetaler
04.04.13, 20:26
Forum: Lohn und Gehalt
Thema: Geänderter Programmablaufplan
Antworten: 2
Zugriffe: 27590

In der Presse habe ich vor nicht langer Zeit gelesen, dass ein Arbeitnehmer zukünftig mehr Geld bekommen wird, weil er weniger Lohnsteuer zahlen muss. Bisher habe ich in microlobu keine Auswirkung feststellen können. Trifft die Vergünstigung denn nun zu oder sind die Abrechnungen mit microlobu trotz...
von Seevetaler
16.03.13, 18:00
Forum: Lohn und Gehalt
Thema: Geänderter Programmablaufplan
Antworten: 2
Zugriffe: 27590

Geänderter Programmablaufplan

Mir hat eine Lohnbuchhalterin, die mit Datev arbeitet, mitgeteilt, dass in der Lohnabrechnung für März 2013 auch Nachberechnungen für Januar und Februar erfolgen. In ihrem Fall habe der Arbeitnehmer für Januar und Februar jeweils 4 Euro mehr Lohn ausgezahlt bekommen. Dies läge daran, weil sich der P...